55 Prozent der Deutschen sind über die E-Zigarette falsch informiert

Die elektrische Zigarette ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen um 95 Prozent weniger schädlich als die herkömliche Zigarette und eignet sich für Raucher sehr gut als Alternative (Public Health England 2015, EU-Studie 2016). Diese Tatsachen sind allerdings nur einem 1/6 der Bürger in Deutschland bewusst, wie eine neue Umfrage zeigt. Der Verband fordert Aufklärung durch die verantwortlichen…

E-Zigarette wirkt sich positiv auf die Lebenserwartung von Rauchern aus.

ZWEI NEUE STUDIEN NEHMEN KRITIKERN DER E-ZIGARETTE DEN WIND AUS DEN SEGELN UND VERDEUTLICHEN, WIE POSITIV DER UMSTIEG FÜR RAUCHER TATSÄCHLICH SEIN KANN. Die neuesten Erkenntnisse von kanadischen, amerikanischen und australischen Wissenschaftlern dürften der Diskussion um die gesundheitliche Verträglichkeit der Eöektronischen Zigarette weiteren Nährboden geben. Kritiker argumentieren bereits seit längerer Zeit damit, dass die elektronische Zigarette…

Viel dampf um nichts? Viele Raucher steigen auf die E-Zigarette um

Obwohl gesundheitlich auch nicht unbedenklich, ist sie für viele Raucher mittlerweile eine Alternative zur Zigarette. Die Elektrische Zigarette ist auch in Deutschland längst ein Millionengeschäft. Für das neue EU-Regelwerk haben ihre Anhänger wenig Verständnis. Zum Rauchen gehört nicht viel. Man braucht eine Zigarette, Feuer und kann loslegen – wenn man mindestens 18 ist natürlich. Wer aufs Dampfen…

Lieber spät als nie

Ich war etwas erstaut das erst nach der Einführung der TPD2 eine etwas positivere Berichterstattung über die E-Zigarette entsteht. Auf der anderen Seite war dies wiederum auch abzusehen. Dies scheint jetzt auch in der Politik angekommen zu sein. Aber lieber ein bisschen zu spät, aber besser als gar nie…… Hier ein Ausschnitt dazu.

E-Zigarette – Doch der richtige Weg für die Gesundheit?

Forscher aus Großbritannien haben die E-Zigarette nun ganz aktuell als eine Chance für die Gesundheit bezeichnet. Die E-Zigarette, bis heute ist ihr Nutzen sehr umstritten und immer wieder hört man von Risiken und Nebenwirkungen. Forscher aus Großbritannien haben die E-Zigarette nun jedoch ganz aktuell als eine Chance für die Gesundheit bezeichnet. Damit schlägt sich das…

Streitpunkt E-Zigarette: Geschichte, Marktsituation und Zukunft

Als die ersten E-Zigaretten den Markt bevölkerten, reagierten die Tabakkonzerne recht entspannt auf die Nischenprodukte. Doch die E-Zigarette ist inzwischen kein Exot mehr. Sie hat ihren eigenen Markt geschaffen und gilt als Produkt mit Zukunft; nicht ohne Grund ist sie in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Jahrzehntelange Vorlaufzeit, dann von der Nische ins Rampenlicht Genau…

Macht ausgerechnet die Tabaklobby die E-Zigarette salonfähig?

TABAKRIESE BRINGT NEUES PRODUKT AUF DEN MARKT UND PLÖTZLICH WERDEN DIE VORHER SO HITZIG DISKUTIERTEN VORTEILE DER E-ZIGARETTE ALS GEGEBEN HINGENOMMEN. Die E-Zigarette sorgt seit Jahren für Diskussionen. Angesichts der Umsatzrückgänge für die Tabakkonzerne und sinkender Steuereinnahmen für den Staat wird diese in den Medien meist jedoch sehr einseitig geführt. Dabei stellen Kritiker insbesondere die…

Streitpunkt E-Zigarette: Geschichte, Marktsituation und Zukunft

Als die ersten E-Zigaretten den Markt bevölkerten, reagierten die Tabakkonzerne recht entspannt auf die Nischenprodukte. Doch die E-Zigarette ist inzwischen kein Exot mehr. Sie hat ihren eigenen Markt geschaffen und gilt als Produkt mit Zukunft; nicht ohne Grund ist sie in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Jahrzehntelange Vorlaufzeit, dann von der Nische ins Rampenlicht Genau…

Rauchendes Elend

Eine EU-Umfrage vor dem Weltnichtrauchertag und ein böses Erwachen. Die E-Zigarette ist zerrieben – zwischen Fortschritt und Fluch. Sie boomt, aber ihr Ruf ist schon ruiniert. Durchatmen! Und wieder einmal breitet sich vor unser aller Augen aus, was der Philosoph – Gott hab ihn selig! – Hans-Georg Gadamer in seinem Sammelband über die „Verborgenheit der…

E-ZIGARETTE: MIT GENUSS UND AROMA

Dampfer sind lebensbejahend Genuss ist eine menschliche Eigenschaft und versüßt das Leben. Etwas zu genießen, Dinge oder Verhaltensweisen, auch wenn sie augenscheinlich nicht gesund sind, ist typisch menschlich und gehört zum Leben dazu. Wenn es aber zu einer Sucht wird, wenn ich also mein Verhalten zu bestimmten Substanzen, Dingen oder Handlungsweisen die mich offensichtlich und…